Westdeutsche Zeitung: Düsseldorfer SPD-Politiker fordern Fotoinstitut

Die beiden Düsseldorfer SPD-Abgeordneten Markus Weske (Landtag) und Andreas Rimkus (Bundestag) machen Druck für die Errichtung eines Deutschen Foto-Instituts (DFI) in Düsseldorf. Beide fordern NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) auf, die von Bundes- und Landtag beschlossenen Mittel für das DFI Düsseldorf abzurufen beziehungsweise freizugeben. Hintergrund: Im November 2019 hatte der Haushaltsausschuss des Bundestags 41,5 Millionen Euro für das DFI beschlossen, das Land NRW sagte die gleiche Summe zu.

Zum Artikel …