Rheinische Post: Fotoinstitut soll nicht ins Schloss

„Kalkum Das historische Bauwerk ist zu weit von anderen kulturellen Einrichtungen entfernt. Damit ist die Zukunft des Schlosses weiterhin offen. Die Bürger fordern jetzt aber Antworten, wie es mit der denkmalgeschützten Anlage weitergehen soll. (…) Markus Weske hat nun angeboten, als Abgeordneter diese Fragen auch über das Parlament mittels einer ‚Kleinen Anfrage‘ zu stellen.“

Zum Artikel …