Rheinische Post: „Land zahlt nicht für die Terrorabwehr bei der Tour“

Die Kosten für den Grand Départ sind gestiegen – auch wegen erhöhter Sicherheitsvorkehrungen. Die Vorgaben dafür kommen vom Land, Ministerpräsident Laschet will Düsseldorf finanziell trotzdem nicht aushelfen. (…) Der SPD-Landtagsabgeordnete Markus Weske unterstützt derweil die Linie von Düsseldorfs OB. Es gehe nicht nur um die Tour, sondern ums Prinzip. "Das Land kann nicht die Auflagen erhöhen und die Kommunen alleine dastehen lassen."

Zum Artikel …