Von der Wählerstimme zum Parlament

Am 14. Mai 2017 sind rund 13,1 Millionen Bürgerinnen und Bürger wahlberechtigt. Das sind alle deutschen Frauen und Männer, die am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben und spätestens seit dem 28. April 2017 (16. Tag vor der Wahl) mit ihrem Hauptwohnsitz in Nordrhein-Westfalen gemeldet sind. Wer unerwartet keine Wahlbenachrichtigung erhalten hat, sollte sich umgehend mit dem Wahlamt seiner Gemeinde in Verbindung setzen. Über das nordrhein-westfälische Wahlsystem hat der Landtag ein informatives Video auf YouTube veröffentlicht.

Zum Video "Von der Wählerstimme zum Parlament"…