Neue Aufgabe: Markus Herbert Weske im Beirat von Westspiel

Der Landtag fühlt sich auf dem Gebiet des Glücksspiels im besonderen Maße der Suchtprävention, dem Jugendschutz sowie der Kriminalitätsbekämpfung verpflichtet. Gerade den im öffentlichen Auftrag tätigen nordrheinwestfälischen Spielbanken („Westspiel“) kommt hierbei eine herausgehobene Bedeutung zu. Deshalb wird zukünftig ein entsprechender Beirat unter Einbeziehung von Vertretern des Landtages die Umsetzung der ordnungspolitischen Zielsetzungen des Glücksspielstaatsvertrags bei Westspiel begleiten. Für die SPD-Fraktion entsendet der Landtag den Düsseldorfer Finanzpolitiker Markus Herbert Weske in das Gremium.