Auf Ballhöhe: Weske tritt im Benefizspiel der Deutschen Diabetes Gesellschaft gegen Ex-Schalker Anderbrügge und Max an

Im Rahmen des diesjährigen Fachkongresses der Deutschen Diabetes Gesellschaft in Düsseldorf wird es erstmalig am Freitag, 6. November 2015, um 19.00 Uhr in der Sporthalle Niederheid ein Fußballspiel des FC Diabetologie, in dem Ärzte, Diabetesberater und Betroffene spielen, gegen den FC Landtag NRW geben. Der FC Diabetologie wird gecoacht von Christoph Daum; unterstützt werden die Ärzte von den ehemaligen Schalke-Spielern Ingo Anderbrügge und Martin Max. Am Rande des Fußballspiels können Zuschauer und Politiker ihren Blutzucker bestimmen lassen. Der Eintritt ist frei.

Der Düsseldorfer SPD-Landtagsabgeordnete Markus Herbert Weske, Kapitän des FC Landtag NRW, erklärte dazu: „In NRW leben etwa 18 Millionen Menschen. Wenn heute schon knapp zehn Prozent davon an Diabetes mellitus erkrankt sind, ist es höchste Zeit, dass wir primärpräventive Maßnahmen ergreifen, um diese Welle der Erkrankungen aufzuhalten. Darauf wollen wir mit den Ärzten hinweisen.“

„Jährlich kommen circa 60 000 neue Erkrankungen nur in diesem Bundesland hinzu“, ergänzte Prof. Dr. Thomas Danne, Vorstandsvorsitzender von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe und Kapitän des FC Diabetologie. „Da wir aber noch keine regionalen Diabetes-Register haben, sind diese Zahlen allerdings nur Schätzungen.“ Die Organisation diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe fordert daher seit langem eine Nationale Diabetesstrategie mit der Umsetzung von Diabetes-Registern auf Landesebene.

In Deutschland gibt es mehr als sechs Millionen Menschen mit Diabetes. Täglich erkranken 800 Menschen neu an Diabetes. Kaum einer weiß, dass die „Zuckerkrankheit“ dramatische Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Nierenversagen, Amputation und Erblindung nach sich ziehen kann und somit nicht nur viel Leid hervorruft, sondern auch jährlich 48 Milliarden Euro an Kosten für das Gesundheitssystem verschlingt.

Anpfiff: Freitag, 6. November 2015, 19.00 Uhr
Sporthalle Niederheid im Henkel-Sportzentrum Niederheid
Paul-Thomas-Straße 35, 40589 Düsseldorf