Düsseldorfer Künstlerin Gabriele Hofer stellt im Landtag aus

Unter dem Motto „Düsseldorf ist bunt“ stellt die Künstlerin Gabriele Hofer im Foyer der SPD-Landtagsfraktion bis Pfingsten einige ihrer Werke aus. Die Ausstellung wird am Dienstag, 12. Mai 2015, um 14. 30 Uhr durch den Landtagsabgeordneten Markus Herbert Weske eröffnet; Ratsherr Harald Walter wird anschließend in die Werke einführen.

Gabriele Hofer arbeitet seit zehn Jahren in einem Atelier in Eller. Ihre farbigen und expressiven Düsseldorf-Bilder sind ihr Markenzeichen geworden. Großformatige, bunt und intensiv verfremdete Ansichten des Rheinuferpanoramas stehen dabei im Mittelpunkt. "Meine Bilder sind vielseitig, individuell, offen und human – genau dafür steht auch Düsseldorf", sagt Hofer und betont, wie wichtig ‚Kunst für Jedermann‘ ist. "Kunst darf kein Luxus, sondern sollte Notwendigkeit sein. Eine Verbindung von Kunst und Mensch, die gelebt wird.“

Die Ausstellung kann bis zum 26. Mai 2015 nach Anmeldung unter der Düsseldorfer Rufnummer 884 2266 besichtigt werden. Auch zur Ausstellungseröffnung kann man sich dort anmelden.