Wir sagen den Kitas „Dankeschön“

Die Düsseldorfer SPD hat eine tolle Idee: Mit einem „KITA-Dankeschön-Tag“ möchte sie gemeinsam mit Ihnen die Arbeit der Kindertageseinrichtungen ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken. Durchschnittlich ein Drittel des Tages verbringen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unseren Kindern. Damit übernehmen sie einen großen Teil der Pflege, der frühkindlichen Förderung und Erziehung. Sie schenken Geborgenheit, vermitteln soziale Kompetenz und Sprache und bereiten die Kleinen auf die Schule vor. Die gesellschaftliche Anerkennung dieser Leistung lässt aber immer noch zu wünschen übrig. Die hohe Verantwortung, die die Arbeit mit sich bringt, wird oft übersehen und kaum gewürdigt. Die Bezahlung in den Einrichtungen ist gering und die Arbeitsbedingungen sind vielfach schwierig. Trotz alledem leisten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Überzeugung und mit viel Engagement verantwortungsvolle Arbeit.

Deshalb möchten die SPD Düsseldorf gemeinsam mit Ihnen den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Einrichtungen einmal offiziell „Danke“ sagen. Ab sofort können Sie sich und Ihre Kita anmelden. Jede angemeldete Einrichtung wird am 27. Mai 2013 besucht und erhält ein kleines „Dankeschön“ (Blumenstrauß und Urkunde) als sichtbares Zeichen der Anerkennung Ihrer Arbeit.

Zur Anmeldung für den Kita-Tag …