Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Position:

15. April 2010

Was wird aus Schloss Kalkum?

Schloss Kalkum
Zur aktuellen Diskussion in der Westdeutschen Zeitung: Ich finde die Idee des verstorbenen Bildhauers Kurt Sandweg gut, für das Schloss und den Park eine Stiftung zu gründen. Zweck der Stiftung ist nicht nur der Erhalt des Parks für die Öffentlichkeit und die Sicherung der Nutzung des Schlosses durch Brauchtum, Vereine sowie die Anwohnerinnen und Anwohner.

Sandweg hat auch die mit viel Geld umgebauten Archivräume in die weiteren Planungen einbezogen. Hier könnten (junge) Künstler aus der Umgebung ihre Werke einlagern. Im Schloss gäbe es eine ständige Ausstellung, die aus den Beständen des Lagers zusammengestellt würde. Mein Vorschlag ist, in Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer Kunstakademie die Stiftung um einen Beirat zu erweitern, der eine Konzeption erarbeitet.

Dadurch bliebe der Park öffentlich, das Schloss den Bürgerinnen und Bürgern weiter zugänglich und die Landeshauptstadt wäre um eine ganz neue kulturelle Institution reicher.

Zum Seitenanfang