Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Archiv

Archiv

August 2019

Meldung:

22. August 2019

IHK-Azubi-Challenge bei der Werkfeuerwehr Henkel

Bei der vierten und letzten Etappe der IHK-Azubi-Challenge 2019 traten am 22. August 2019 bei der Werkfeuerwehr Henkel AG & Co. KGaA Politikerinnen und Politiker gegen Wirtschaftsvertreter an, um festzustellen, wer sich besser in den Grunddisziplinen des IHK-Ausbildungsberufs Werkfeuerwehrleute bewährt. Für das Team Politik traten an: Thomas Geisel, Oberbürgermeister der Stadt Düsseldorf, Monika Düker MdL und Fraktionsvorsitzende der Grünen im NRW-Landtag, sowie Rainer Matheisen MdL und Markus Herbert Weske MdL.

Zur Meldung der IHK ...

Meldung:

10. August 2019

Landtag lädt Bürgerinnen und Bürger zur Parlamentsnacht ein – Informationsvideo zur Veranstaltung am 27. September 2019

Der Landtag lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zur „Parlamentsnacht 2019“ ein. Am Freitag, 27. September 2019, öffnet das Landesparlament am Düsseldorfer Rheinufer wieder seine Pforten: Von 17 bis 23 Uhr wird ein spannendes Programm aus politischer Information und Unterhaltung angeboten. Die Parlamentsnächte wurden im vergangenen Jahr anlässlich des Jubiläums „30 Jahre Landtag am Rhein“ ins Leben gerufen. Auch in diesem Jahr können Interessierte wieder auf Entdeckungstour durch das Parlamentsgebäude gehen.

Weitere Informationen ...

Pressespiegel:

01. August 2019

Rheinische Post: Warum in NRW niemand mehr Bademeister werden will

In NRW fehlen Hunderte Schwimmmeister. Die dreijährige Ausbildung scheint vielen zu anstrengend zu sein. Erschwerend hinzu kommt in diesem Sommer die Debatte über aggressive Badegäste. (...) Die SPD fordert eine breit angelegte Initiative, um für den Beruf zu werben. „Qualifiziertes Personal fehlt nicht nur in der Hochsaison in den Bädern, sondern auch, um die Schulen beim Schwimmunterricht zu unterstützen“, sagt Markus Weske, stellvertretender Vorsitzender des Sportausschusses im Landtag. „Wir brauchen also keine Saisonarbeiter, sondern gut ausgebildete und fest angestellte Fachleute.“

Zum Artikel ...

Zum Seitenanfang