Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Archiv

Archiv

August 2016

Vorwärts:

28. August 2016

Vom Flüchtling zum Nachbarn – Veranstaltung zum NRW-Integrationsplan am 12. September 2016 in Düsseldorf

Integration benötigt ein klares Leitbild und gute Voraussetzungen: Ausreichende Kapazitäten in Kitas, Schulen oder auf dem Arbeits- und Wohnungsmarkt sind notwendig, um Wohnraum, gute Bildung und Arbeit für alle Menschen in unserem Bundesland zu gewährleisten. Hierfür haben wir Eckpunkte für einen umfassenden Integrationsplan vorgelegt, der nun im Landtag diskutiert wird. Wir freuen uns, wenn Sie an unserer Veranstaltung am Montag, 12. September 2016, zu diesem Thema teilnehmen und die Debatte mit Ihren Beiträgen bereichern!

Zur Anmeldung ...

Pressespiegel:

26. August 2016

Rheinische Post: Ministerien sollen zusammenrücken

Die Debatte um das Regierungsviertel könnte das Erscheinungsbild der Stadt an wichtigen Stellen verändern - und unnötige "Pendeldiplomatie" vermeiden helfen. [...] Die Düsseldorfer Landtagsmitglieder ("Elferrat") drängen gemeinsam auf einen Beschluss. Sie haben kürzlich einen Architekturentwurf für die Haroldstraße vorgestellt. Bald gibt es Gespräche mit den lokalen Vertretern von CDU und FDP, man hofft auf eine gemeinsame Linie zwischen der Politik in Stadt und Land und den Parteien. "Wir brauchen einen überfraktionellen Konsens", sagt Markus Weske (SPD).

Zum Artikel ...

Meldung:

22. August 2016

Nordrhein-Westfalen wird 70 Jahre: Programm für die Tage der offenen Tür

Am 27. und 28. August 2016 lädt der Landtag alle Bürgerinnen und Bürger zu den Tagen der offenen Tür ein. Jeder ist willkommen, sich über das Landesparlament, die Besuchsangebote und die Arbeit der fünf Fraktionen zu informieren. Es gibt zudem u. a. Spiele für Kinder, Ausstellungen, Konzerte und die Möglichkeit zur Besichtigung des Landtagsgebäudes. Aus Anlass des 70. Geburtstags laden das Land NRW und die Stadt Düsseldorf zum Bürgerfest am Samstag von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 19 Uhr ein.

Weiter ...

Zum Seitenanfang