Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Archiv

Archiv

Juni 2016

Pressespiegel:

30. Juni 2016

RP: "CDU und SPD bestimmten gestern Abend ihre Kandidaten für die Landtagswahl"

"Die SPD geht mit Bonus und Ballast in den Wahlkampf. Sie wird das Ergebnis der vorherigen Wahl nicht übertreffen können, weil sie damals alle vier Kreise gewann. Andererseits treten drei Kandidaten an, die sich als Landtagsabgeordnete profilieren konnten. Weske ist zuständig für Finanzen und Sport. Warden hat sich für Lärmschutz und in der Sozialpolitik engagiert, Benninghaus als Expertin für Kitas und Flüchtlinge. Der Neue im Bunde ist auch gut bekannt: Volkenrath ist Vorsitzender des Verkehrsausschusses und seit 17 Jahren im Stadtrat."

Zum Artikel ...

Pressemitteilung:

17. Juni 2016

Düsseldorf erhält mehr Geld für die Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen

Die rot-grüne Landesregierung Nordrhein-Westfalen unterstützt die Städte und Gemeinden nochmals mit rund 166 Millionen Euro bei der Unterbringung der geflüchteten Menschen. Das Geld kommt 2016 zusätzlich zu den rund 1,94 Milliarden Euro, die das Land bereits im Haushalt eingeplant hatte. Damit erhalten die nordrhein-westfälischen Kommunen über die sogenannte FlüAG-Pauschale mehr als 2,1 Milliarden Euro. „Düsseldorf profitiert von der neuerlichen Zahlung“, erklärt Landtagsabgeordneter Markus Herbert Weske. „Insgesamt erhält die Stadt rund 67,1 Millionen Euro."

Weiter ...

Meldung:

16. Juni 2016

WIR sagen Danke! Werden Sie Pate für Ihre Kita

Ihre KiTa leistet tolle Arbeit – sie wollten ihrer KiTa immer schon mal Danke sagen? Dann melden Sie sich und Ihre Einrichtung für den „KiTa-Dankeschön-Tag“ der SPD Düsseldorf an. Mit dem „KITA-Dankeschön-Tag“ möchten wir gemeinsam mit Ihnen die Arbeit der Kindertageseinrichtungen ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken. Durchschnittlich ein Drittel des Tages verbringen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unseren Kindern. Damit übernehmen sie einen großen Teil der Pflege, der frühkindlichen Förderung und Erziehung. Sie schenken Geborgenheit, vermitteln soziale Kompetenz und Sprache und bereiten die Kleinen auf die Schule vor.

Weiter ...

Rede:

10. Juni 2016

Der 500-Euro-Schein bleibt gesetzliches Zahlungsmittel

Die CDU-Fraktion spricht in ihrem Antrag „Finger weg vom Bargeld!“ von einer „Abschaffung“ des 500-Euro-Scheins; dies sei der erste Schritt zu einem bargeldlosen Zahlungsverkehr. Richtig ist aber: Der 500-Euro-Schein bleibt gesetzliches Zahlungsmittel und kann somit weiter als Zahlungsmittel und Wertspeicher verwendet werden. Wie die anderen Stückelungen der Euro-Banknoten wird der 500-Euro-Schein seinen Wert auf Dauer behalten.

Zur Rede ...

Pressemitteilung:

03. Juni 2016

Um die Freiheit zu schützen, müssen wir Freiheit leben

Nach den Festnahmen im Zusammenhang mit einem geplanten Terrorschlag auf die Düsseldorfer Altstadt und die damit einhergehende Befürchtung, das öffentliche Leben könne erlahmen, erklärte Markus Herbert Weske: „Um die Freiheit zu schützen, müssen wir Freiheit leben. Feste zu feiern, Sport zu genießen, Märkte zu besuchen oder in die Altstadt zu gehen sind Bestandteile unserer Lebensart und müssen es bleiben.

Weiter ...

Pressespiegel:

03. Juni 2016

„Der Mann mit der linken Klebe“

MHW moderiert
So titelt das Porträt über den Düsseldorfer SPD-Landtagsabgeordneten Markus Herbert Weske in der aktuellen Juni-Ausgabe des Magazins der Düsseldorfer Jonges ‚Das Tor‘: „Den sogenannten Allrounder gibt es vielfach: in der Schuhindustrie, im Fußball, auch in der Politik. Markus Herbert Weske ist so eine Allzweckwaffe. Mit dem 48 Jahre alten Landtagsabgeordneten der SPD kann man über Schulreformen, Finanzpolitik, Sportförderung und sogar über die Kanalüberprüfungen sprechen.“

Zum Artikel ...

Zum Seitenanfang