Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Liebe Leserinnen und Leser,

seit einigen Wochen stehen an unseren Straßen die ersten Wahlplakate und spätestens seitdem haben alle mitbekommen, dass am 14. Mai nicht nur Muttertag, sondern auch Landtagswahl ist. An dieser Stelle wende ich mich mit einer ganz besonderen Bitte an Sie: Nehmen Sie teil und wählen mit ihren beiden Stimmen eine demokratische Partei bzw. deren Kandidatinnen oder Kandidaten – und keine Rechtspopulisten! Düsseldorf und Nordrhein-Westfalen in Gänze standen und stehen immer für Weltoffenheit, Toleranz und Nächstenliebe. Ich habe das Ziel nicht aufgegeben zu verhindern, dass Rechtspopulisten auch im Landtag von Nordrhein-Westfalen eine Spaltung unserer schützenswerten Gesellschaft betreiben können.

Herzlichst, Ihr Markus Herbert Weske MdL

Vorwärts:

25. April 2017

In Düsseldorf ist kein Platz für Rassismus!

Am 28. April 2017 um 15:00 Uhr will die AfD auf dem Johannes-Rau-Platz in Düsseldorf eine Kundgebung abhalten. Die Stadtgesellschaft steht dagegen gemeinsamen ab 14:00 Uhr rund um den Johannes-Rau-Platz auf. Getragen werden die Gegenproteste vom Deutschen Gewerkschaftsbund (DGB), ,,Düsseldorf stellt sich quer‘‘ (DSSQ), ,,Düsseldorf ist bunt‘‘, ,,Aufstehen gegen Rassismus, Initiative Düsseldorf‘‘ und dem ,,Düsseldorfer Appell‘‘.

Zum Aufruf ...

Statement:

24. April 2017

Markus Herbert Weske im Interview mit report-D.de


Neu auf der Site:

19. April 2017

Aktuelle Kandidaten-Checks im Internet

Nun geht auch online der Wahlkampf in die heiße Phase: Bis zur Landtagswahl am 14. Mai 2017 veröffentlichen viele Redaktionen ihre Befragungen der Kandidatinnen und Kandidaten im Internet, damit die Wählerinnen und Wähler besser vergleichen können. Den Anfang hat gestern der WDR gemacht.

Zur Seite ...

Pressemitteilung:

13. April 2017

Städtebauförderung auf Rekordniveau: Düsseldorf profitiert mit 4,2 Millionen Euro

Zur Veröffentlichung des Städtebauförderprogramms 2017 durch das nordrhein-westfälische Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr erklärt der SPD-Landtagsabgeordnete Markus Herbert Weske: „Das aktuelle Städtebauförderprogramm des Landes ist mit einem Volumen von 430 Millionen Euro auf Rekordniveau. Davon profitiert auch Düsseldorf mit rund 4,2 Millionen Euro. Mit dieser Hilfe wird es möglich, unser stadtentwicklungspolitisches Projekt Garath 2.0 mit Mitteln aus dem Programm „Soziale Stadt“ zu realisieren. Zusätzlich fließen weiter Mittel nach Rath und Mörsenbroich sowie nach Wersten und Holthausen."

Weiter ...

Pressemitteilung:

01. April 2017

In NRW wurde am Sonntag letztmalig die Uhr umgestellt – Sommerzeit nun dauerhaft (Achtung: Sperrfrist 1. April 2017!)

Die regierungstragenden Fraktionen von SPD und Grüne werden in der kommenden Woche einen Antrag in den Landtag einbringen, wonach die Umstellungen im März und Oktober eines Jahres auf Sommer- bzw. Winterzeit in Nordrhein-Westfalen abgeschafft werden. Dazu erklärt der Düsseldorfer Landtagsabgeordnete Markus Herbert Weske: „Die dauerhafte Umstellung auf die Sommerzeit hat viele Vorteile: So werden beispielsweise die Züge, die aus den anderen (Bundes-) Ländern nach NRW einreisen, ab Oktober nicht mehr mit einer einstündigen Verspätung, sondern pünktlich in den Bahnhof einfahren; außerdem scheint viel öfter die Sonne!“

Weiter ...

Zum Seitenanfang