Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Herzlich Willkommen!

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über mich und meine Arbeit als Landtagsabgeordneter für die City und den Düsseldorfer Norden.

Diese Homepage soll aber keine Einbahnstraße sein: Ganz herzlich lade ich Sie zum Meinungsaustausch ein und freue mich auf Ihre Fragen und Anregungen, sei es per E-Mail oder im persönlichen Gespräch. Schließlich trägt unser Koalitionsvertrag den Titel "Verantwortung für ein starkes NRW – Miteinander die Zukunft gestalten". Also nehmen Sie mich beim Wort!

Ihr Markus Herbert Weske

Rede:

15. Februar 2017

Europa zu Gast in NRW – Landtag unterstützt Bewerbung für die Fußball-EM 2024

In meiner Rede zum rot-grünen Antrag „Europa zu Gast in NRW – nachhaltige und transparente EURO 2024 in NRW-Stadien unterstützen“ habe ich die Landesregierung aufgefordert, alle NRW Städte, die die Auswertungskriterien erfüllen, bei ihrer Bewerbung zu unterstützen. Wir wollen eine Europameisterschaft in möglichst vielen Stadien in Nordrhein-Westfalen.

Zur Rede ...

Pressemitteilung:

09. Februar 2017

Landesstraßenerhaltungsprogramm 2017 setzt neue Rekordmarke – auch Radverkehr in Angermund profitiert

Das neue Landesstraßenerhaltungsprogramm setzt erneut eine Rekordmarke. In 2017 stehen rund 127,5 Millionen Euro für die Reparatur des Landesstraßennetzes sowie zur Sanierung von Radwegen zur Verfügung. Auch der Düsseldorfer Norden profitiert vom Erhaltungsprogramm, denn für die Sanierung des Radweges an der Rahmer Straße in Angermund werden in diesem Jahr 300.000 Euro in den 850 Meter langen Bauabschnitt investiert. Diese Baumaßnahme ist für die Förderung des Radverkehrs im Norden ein deutlicher Gewinn.

Weiter ...

Meldung:

09. Februar 2017

Grundstück am Rheinturm: Landtag, Stadt und Land grundlegend einig

Der Landtag Nordrhein-Westfalen, die Landesregierung Nordrhein-Westfalen und die Landeshauptstadt Düsseldorf sind sich bezüglich einer Entwicklung des Grundstücks der städtischen Entwicklungsgesellschaft IDR am Rheinturm, das zur Zeit als Parkplatz genutzt wird, sowie des "Mannesmann-Neubaus" (Mannesmannufer 3) neben dem Behrensbau (im Besitz des landeseigenen BLB) grundlegend einig und streben faktisch einen "Tausch" dieser Grundstücke an, die hinsichtlich Lage und Größe vergleichbar sind.

Weiter ...

Vorwärts:

01. Februar 2017

Wer möchte mit Seniorenberater Horst Grass den Düsseldorfer Landtag besuchen?

Der Seniorenberater Horst Grass aus dem Düsseldorfer Norden wird mich am Mittwoch, 5. April 2017, hier im Düsseldorfer Landtag besuchen. Auf dem Programm steht zunächst eine Einführung in die Tagesordnung des Plenartages bevor man das Parlament ‚live‘ von der Tribüne aus miterleben kann. Im Anschluss diskutieren wir über die Arbeit der Abgeordneten. Insgesamt dauert der Landtagsbesuch von 15.00 Uhr bis 17.45 Uhr. Interessenten melden sich bitte mit Anschrift, Telefonnummer und Geburtsdatum bei Horst Grass.

Per Mail bei Horst Grass anmelden ...

Brief:

27. Januar 2017

Sichere Herkunftsländer lösen die Probleme bei der Rückführung nicht

Eine Bürgerin aus dem Düsseldorfer Norden hat mich angeschrieben und gefragt, ob ich am gestriigen Donnerstag gegen den CDU-Antrag 'Landesregierung muss der Einstufung von Marokko, Algerien und Tunesien als sichere Herkunftsländer im Bundesrat endlich zustimmen!' gestimmt habe. "Ja, ich habe in namentlicher Abstimmung gegen den CDU-Antrag gestimmt. Die Einstufung als sichere Herkunftsländer löst die Probleme, die wir im Augenblick haben, nicht."

Weiter ...

Zum Seitenanfang