Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

Herzlich Willkommen!

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über mich und meine Arbeit als Ihr Düsseldorfer SPD-Landtagsabgeordneter.

Diese Homepage soll aber keine Einbahnstraße sein: Ganz herzlich lade ich Sie zum Meinungsaustausch ein und freue mich auf Ihre Fragen und Anregungen, sei es per E-Mail oder im persönlichen Gespräch.

Ihr Markus Herbert Weske

Pressespiegel:

13. September 2021

WDR: Pläne für Düsseldorfer Regierungsviertel werden konkret

Bisher sind mehrere Ministerien, zum Beispiel das Umweltministerium und das Finanzministerium, bis zu drei Kilometer vom Landtag entfernt untergebracht. Markus Herbert Weske von der SPD arbeitet im Haushalts- und Finanzausschuss und findet, die räumliche Distanz behindere die Zusammenarbeit. „Wenn aus dem Hofgarten die Kolleginnen und Kollegen aus dem Finanzministerium anreisen, ist schon mal eine Stunde weg“, sagt Weske.

Zum Bericht ...

Pressespiegel:

29. August 2021

Ddorf-aktuell: SPD Düsseldorf nominiert für die Landtagswahl 2022

Natürlich wissen alle 150 Sozialdemokraten auf diesem Düsseldorfer Parteitag: Genosse Trend ist ein Hochstapler. Abgerechnet wird zum Schluss. Aber jetzt im Moment fühlt das „Hoch“ verdammt gut an. (…) Und seit Samstag (28.8.) ist klar: Die SPD Düsseldorf zieht mit Markus Herbert Weske (Düsseldorf Nord). Annika Maus (Düsseldorf West), Oliver Schreiber (Düsseldorf Ost) und Jürgen Bohrmann (Düsseldorf Süd) in die Wahl im Mai 2022 für den Düsseldorfer Landtag.

Zum Artikel …

Pressemitteilung:

15. August 2021

Fotoinstitut: Warum will Laschet Düsseldorf verhindern?

„Ich sehe eigentlich überhaupt keinen Spielraum für Interpretationen: Sowohl der Beschluss im Bund, als auch der hier bei uns im Landtag, sind klipp und klar: Der Standort ist Düsseldorf. Das gespielte Desinteresse des CDU-Kanzlerkandidaten Laschet ist auch ätzend für alle Beteiligten, die sich schon seit Jahren für das Düsseldorfer Konzept engagieren!“

Weiter ...

Pressespiegel:

09. August 2021

RP Audio-Artikel: Der Sport muss die Kinder erreichen

LSB-Leistungssportdirektor Scharf lobt von diesen Projekten besonders das sogenannte „Düsseldorfer Modell“ (…). „Dann macht man ihnen Angebote, wo in der Region sie den Sport ausprobieren können“, lobt auch Markus Herbert Weske, Sportpolitischer Sprecher der SPD-Landtagsfraktion in NRW. Die Kosten für diese Analysen würden sich auf 1,50 Euro pro Kind pro Schuljahr belaufen. „Im Prinzip könnte man das landesweit machen“, sagt Weske. An Beispielen wie Borussia Düsseldorf im Tischtennis könne man gut sehen, dass es so klappt, Kinder für einen Sport zu begeistern, der sonst nicht im Rampenlicht steht.

Zum Audio-Artikel …

Statement:

26. Juli 2021

SPD fordert Ausnahmegenehmigung für Terrassen bei Samstagabendspielen der Fortuna

Der Landtagsabgeordnete Markus Herbert Weske verweist auf die Ausnahmen, die das Landesrecht zulasse: „Was bei der Fußball-EM gegangen ist, muss natürlich auch bei Spielen der Fortuna gehen. Das Landes-Immissionsschutzgesetz lässt für solche Fälle ausdrücklich eine Terrassensperrzeitverkürzung zu. Für die wenigen Samstagabendspiele der Fortuna muss eine stadtweite Regelung getroffen werden, die die maßvolle Verlängerung der Öffnung der Terrassen bis 23:00 Uhr erlaubt.“

Weiter ...

Zum Seitenanfang