Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen



Hauptinhaltsbereich

intern:

23. Mai 2019

Wirtschaftsbeziehungen zwischen NRW und Japan: Parlamentariergruppe informiert sich über positive Entwicklungen

Die Geschäftsführerin der NRW.INVEST Gmbh, Petra Wassner, und Bereichsleiterin Astrid Becker berichteten der Parlamentariergruppe unter Vorsitz von Landtagsvizepräsidentin Angela Freimuth über das sich weiter positiv entwickelnde Interesse japanischer Unternehmen, sich in Nordrhein-Westfalen anzusiedeln. Das Land und seine Landeshauptstadt Düsseldorf seien vor allem aufgrund der vorhandenen Infrastruktur als Standorte höchst attraktiv. Daher seien viele japanische Großunternehmen mit ihren Europazentralen im Rheinland vertreten.

Weiter ...


Zum Seitenanfang